Entlassfeier 2020

Wie immer am letzten Juniwochenende – wurden auch dieses Jahr die Abschlussschülerinnen und -schüler der 9. und 10. Klassen feierlich entlassen. Dies war erst kurzfristig – unter Einhaltung der Hygieneregeln wegen der Corona-Pandemie – möglich geworden und freute alle Beteiligten umso mehr.

Mit ihrem Musiklehrer „Herrn Bald“ hatte alle drei 10. Klassen Musikvideos gedreht, in denen die Schülerinnen und Schüler selbst verfasste Texte rappten und sehr „cool“ in Szene setzten.

Nach Dankesreden sowohl von Seiten der Schülerschaft als der Klassenlehrer/innen erfolgte die Vergabe der Abschlusszeugnisse der Allgemeinen Berufsreife durch unseren Schulleiter, der mit Hilfe eines Verlängerungsstabes den erforderlichen Abstand wahren konnte.

Als „Parfümeur direkt aus Paris angereist“ beschrieb Herr Daum die einzelnen Jugendlichen dabei ganz individuell und anschaulich nach ihrer speziellen „Duftnote“.

Den Buchpreis der Kultusministerin Frau Dr. Hubig für außergewöhnliches Engagement in der Schule erhielt in diesem Jahr Patrick Rauch aus der Klasse 9/10b.

Ganz zum Schluss übergaben Schüler/innen der Klassen 9/10b und 10 eine im Arbeitslehre-Unterricht selbst gebaute Windmühle an die Schule. Ihnen sei es wichtig gewesen, so die Schülervertreter/innen, der Schule eine bleibende Erinnerung zu hinter lassen. Eine beachtliche Aktion!

Die Schulgemeinschaft sagt herzlichen Dank dafür und wünscht allen Schulabgängerinnen und -gängern alles Gute für ihren zukünftigen Weg.

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider