Kategorie: Allgemein

Talente-Show 2019

Die Event-AG lud auch dieses Jahr zu einer Talente-Show in die Mensa unserer Schule ein. Selbstbewusst führten die Schülerinnen und Schüler durch ein abwechslungsreiches Programm. Unter der Leitung von Herrn Bald war mit großem technischen Aufwand für coole Sounds und Superstimmung gesorgt. So trat die Schülerband mit dem Song „Je ne parle pas francais“ auf, wobei Kevin aus der 7b mit einem sensationellen Schlagzeugsolo begeisterte. Die Klassen 8/9va und b hatten Texte selbst geschrieben und diese in eigenen Rap-Songs präsentiert, zu den Themen „Freundschaft“ und „Träume“. Aber auch die Kleinen aus den ersten und zweiten Klassen scheuten sich nicht, auf die Bühne zu gehen und ihre Lieder vorzutragen.

Ein tolles und gelungenes Event! ….und Riesenapplaus für alle, die dabei mitgemacht haben!

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

 

Regionales Fußballturnier

Bei teilweise bewölktem Wetter und sehr frischen Temperaturen fand am 26. März ein regionales Fußballturnier auf der Bezirkssportanlage in Ludwigshafen-Oggersheim statt. Unsere Schulmannschaft nahm daran mit großem Einsatz teil. Nach gezielten Aufwärmübungen teilte der Trainer die Spieler ihren genauen Positionen auf dem Spielfeld zu. Es folgten vier spannende Spiele, bei denen unsere Mannschaft zwar „nur“ einen fünftem (und damit letzten) Platz erreichte, aber durch großen Teamgeist und besonderes „Fairplay“ hervorstach. Es überwog die Freude am Spiel und am Dabeisein, und so konnten unsere Spieler und unsere Spielerin Michele diese Niederlage mit großer Gelassenheit hinnehmen.

Großes Lob und Anerkennung dafür!

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Neues Englisch-Konzept

Bisher wurden die Schüler ab der 7. Klasse verpflichtend in Englisch unterrichtet. In den jüngeren Jahrgängen war der Englischunterricht noch nicht in jeder Klasse eingeführt, die meisten Kollegen unterrichteten es aber in ihrer Klasse. Im Sinne eines handlungsorientierten Lernens wurden auch die Jüngeren durch Lieder, Spiele usw. an die englische Sprache herangeführt.

Mit einem aktuell neu ausgearbeiteten Schulkonzept Englisch wird jetzt ein durchgängiger Unterricht in Englisch angestrebt, der von der Unterstufe bis zum Schulabgang aufeinander aufbaut.
In der Unterstufe wird sich noch bewusst bei der Planung auf wenige Themengebiete beschränkt, die aber immer wieder und routinemäßig von der Lehrperson aufgegriffen werden, z.B. im morgendlichen Ritual (Begrüßung, How are you?, Zählen, …) Das bedeutet: Integrierte Fremdsprachenarbeit mit ca. 10 Minuten pro Tag anstelle einer kompletten Schulstunde pro Woche. Über ein Portfolio erhalten die Schüler Rückmeldung über ihr Sprachenlernen. Ab der 7. Klasse erhalten die Schüler dann Noten in Englisch. Außerdem sollte in der Klasse 10 die Teilnahme an einer zusätzlichen Englisch-AG verpflichtend sein.